Ladies wählen MARIPOSA. Und dafür gibt längst nicht nur das Design den Ausschlag. Vor allem die an die weibliche Anatomie angepasste Geometrie und die abgestimmte Funktionalität machen die MARIPOSA-Modelle von BiXS zur ersten Wahl. Die Hinterbauten der Fully-Rahmen mit ihrer Direct Response Technology-Kinematik sind steif, leicht und wartungsarm. Steckachsen vorne wie hinten, integrierte Postmount-Bremsaufnahmen, innenverlegte Züge, ein konisches Steuerrohr und die BB92-Pressfit-Innenlager machen die MARIPOSA-Modelle auch technisch zu ausgereiften Sportgeräten. Zudem spendiert BiXS den Fully-Rahmen für 2017 neu eine Boost-Hinterradachse.

Die MARIPOSA-Serie umfasst zwei Twentyniner- und drei 27.5-Zoll-Fullys. Bei den Hardtails zählt die Serie MARIPOSA fünf Modelle. Dank tief bauendem Tretlager und Oberrohr fühlen sich selbst kleingewachsene Bikerinnen wohl auf diesen Hardtails. Die MARIPOSABikes stehen für den Ritt durchs Gelände und für Fahrten auf der Strasse bereit.

10 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge

10 Artikel

pro Seite

In aufsteigender Reihenfolge